Home arrow Spielberichte arrow DJK Vilzing II - FC Stamsried 2:2

Facebook!



Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Facebook

Nächste Termine

Keine Termine

Abteilungen im FC

Besucher: 3586148
DJK Vilzing II - FC Stamsried 2:2 Drucken E-Mail
Geschrieben von Simon Werner   
Im Spitzenspiel der Kreisliga Ost zwischen der DJK Vilzing II und dem FC Stamsried, verpasste die Huthgartenelf den Abstand auf den Überraschungstabellenführer zu verkürzen. Nach einer sichergeglaubten 2:0 Führung drehte FCS-Stürmer Höcherl innerhalb zwei Minuten die Partie. Geschockt vom überraschenden Ausgleich schaffte es die DJK nicht mehr, erneut in Führung zu gehen bzw. die Partie für die Hausherren noch zu entscheiden. Bei höchst sommerlichen Temperaturen waren die äußerlichen Bedingungen für das Spitzenspiel gegeben. Der FCS war im Vorfeld der Partie bereits arg von Verletzungssorgen geplagt. Beide Mannschaften begannen schwungvoll. Anfänglich hatte der FC sogar mehr Spielanteile. Die klareren Chancen erarbeiteten sich aber die  Gastgeber. Es dauerte bis zur 17. Spielminute ehe Schötz die Führung für Vilzing erzielte. Im Anschluss hatte die DJK noch weitere viele gute Chancen vor der Halbzeit vorzeitig die Führung auszubauen. Die Huthgartenkicker kamen wieder schwungvoll aus der Kabine. Bereits kurz nach dem Wiederanpfiff erhöhte DJK-Kapitän Wagner auf 2:0. Die Gäste aus Stamsried gaben sich aber nicht auf und der noch grippegeschwächte Dominik Höcherl stellte die Partie mit einem Doppelschlag auf den Kopf. In der 60. Spielminute wurde er mustergültig von Spielertrainer Graßl in Szene gesetzt und schloss mit einem satten Schuss ins lange Eck ab. Keine zwei Minuten später verwertete Höcherl D. eine Flanke von FCS-Kapitän Breu und köpfte zum überraschenden 2:2 Ausgleichstreffer ein. Sichtlich geschockt nahmen die Kicker aus Vilzing den Treffer wahr. Hatten sie doch bis dahin die Offensivbemühungen des FCS unter Kontrolle. In der letzten halben Stunde der Partie konnte sich aber keine der beiden Mannschaften nochmals in Szene setzen. Der Tabellenführer aus Stamsried kann mit dem Punktgewinn äußerst zufrieden sein. Für die spielerisch guten Vilzinger mutet es wahrscheinlich eher als gefühlte Niederlage an. Die starke Stamsrieder Offensivabteilung wurde jedenfalls ihrem Ruf wieder gerecht, dass sie jederzeit für ein Tor gut ist.
 
< Zurück   Weiter >

© 2019 FC Stamsried - Abteilung Fußball | Webdesign Sportverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.