Home

Facebook!



Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Facebook

Hans Dorfner Fussballschule


Fußball und Fun für Jungen und Mädchen von 6 bis 14 Jahren!

Nächste Termine

Keine Termine

Abteilungen im FC

Besucher: 2441105
Der FC Stamsried Song!
Geschrieben von Manuel Reil   
 
Willkommen bei der Fußballabteilung!
Geschrieben von Gerald Fritsch   

Herzlich willkommen auf unseren Seiten!

Die Fußballabteilung ist die älteste Abteilung des FC Stamsried e.V. und konnte im Jahr 2004 ihr 40-jähriges Gründungsfest feiern. 

fc_fussball_wappenIm würdigen Rahmen des Jubiläumsfest bekam die Sportanlage am Stamsrieder Kalvarienberg den Namen "Johann-Häusler-Sportplatz". Ein Gedenkstein erinnert an den großen Förderer und Gönner des Stamsrieder Fußballs.

Zwei Rasenplätze, beide mit Flutlicht ausgestattet, ein Kiosk und das Vereinsheim mit Umkleidekabinen und Duschen gehören zur Sportanlage.

In der Fußballabteilung sind aktuell neun Mannschaften aktiv: zwei Seniorenmannschaft (Kreisliga und B-Klasse), sechs Jugendmannschaften ( F-, E-, D-, C-, B- und eine A-Jugend) sowie eine AH-Mannschaft.

     Gerald Fritsch, Abteilungsleiter

 

 

 dsc02768

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gedenkstein für Johann Häusler vor dem Sportheim

 

Aktuelles

Bereits am Samstag kommt es zum Spiel des FC Stamsried beim SV Obertrübenbach und damit zum Showdown der beiden Toptorjäger der Liga Höcherl vs. Höcherl. Der Obertrübenbacher Königstransfer Höcherl Jürgen führt die Kreisklassentorjägerrangliste mit bislang 23 erziehlten Treffern an, allerdings ist ihm das Stamsrieder Eigengewächs Höcherl Dominik, man bemerke im ersten Seniorenjahr spielend, mit 20 Toren dicht auf den Fersen. Der äußerst heimstarke SV kam sehr gut aus der Winterpause und wird mit Sicherheit alles daran setzen dem Meister ein weiteres Bein stellen zu können. Dies gelang ja am vergangenen Wochenende dem SV Wilting. Wilting spielte 60 Minuten lang stark auf in Stamsried und führte völlig zurecht gegen behäbig agierende Stamsrieder mit 2 zu 0 Toren. Das man aber trotz feststehender Meisterschaft nicht gewillt war Punkte abzuschenken, zeigte die Stamsrieder Elf in den letzten 20 Minuten, in denen man nochmal aufdrehte und bei besserer Chancenverwertung durchaus auch noch gewinnen hätte können. So vergab nach dem Anschlußtreffer von Preißer Simon z.B. Hauser Stephan zweimal völlig freistehend vor dem Wiltinger Torwart. Nun will man aber in Obertrübenbach schon zeigen das man zurecht ganz oben in der Tabelle steht und eine dem Meister würdige Partie abliefern. Freilich läßt die Motivation seit der feststehenden Meisterschaft Woche für Woche merklich nach und der ein oder andere angeschlagene Spieler wird auch gar nicht mehr eingesetzt, trotzdem muß man in Obertrübenbach konzentriert zu Werke gehen, will sich der SV doch für die 0 zu 7 Klatsche in Stamsried aus der Vorrunde sicher revanchieren. Außerdem steht mit dem langjährigen Ex-Stamsrieder Hornauer Thomas ein bekanntes Gesicht in den Reihen des Gegners. Anstoß Reserve 14.15 Uhr, Erste 16 Uhr in Obertrübenbach.

 

© 2017 FC Stamsried - Abteilung Fußball | Webdesign Sportverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.