Home

Facebook!



Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Facebook

Hans Dorfner Fussballschule


Fußball und Fun für Jungen und Mädchen von 6 bis 14 Jahren!

Nächste Termine

Keine Termine

Abteilungen im FC

Aus der Galerie


Jahresabschlussfeier 2007
Besucher: 2412464
Der FC Stamsried Song!
Geschrieben von Manuel Reil   
 
Willkommen bei der Fußballabteilung!
Geschrieben von Gerald Fritsch   

Herzlich willkommen auf unseren Seiten!

Die Fußballabteilung ist die älteste Abteilung des FC Stamsried e.V. und konnte im Jahr 2004 ihr 40-jähriges Gründungsfest feiern. 

fc_fussball_wappenIm würdigen Rahmen des Jubiläumsfest bekam die Sportanlage am Stamsrieder Kalvarienberg den Namen "Johann-Häusler-Sportplatz". Ein Gedenkstein erinnert an den großen Förderer und Gönner des Stamsrieder Fußballs.

Zwei Rasenplätze, beide mit Flutlicht ausgestattet, ein Kiosk und das Vereinsheim mit Umkleidekabinen und Duschen gehören zur Sportanlage.

In der Fußballabteilung sind aktuell neun Mannschaften aktiv: zwei Seniorenmannschaft (Kreisliga und B-Klasse), sechs Jugendmannschaften ( F-, E-, D-, C-, B- und eine A-Jugend) sowie eine AH-Mannschaft.

     Gerald Fritsch, Abteilungsleiter

 

 

 dsc02768

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gedenkstein für Johann Häusler vor dem Sportheim

 

Aktuelles

Am Sonntag könnte die junge Truppe des FCS um Spielertrainer Graßl Simon mit einem Durchschnittsalter von gerade einmal 23 Jahren Stamsrieder Fußballgeschichte schreiben. Bereits 5 (!) Spieltage vor Schluß könnte man bei einem Heimdreier gegen den FC Untertraubenbach die vorzeitige Meisterschaft der Kreisklasse Ost feiern. Dies gelang vorher noch keiner Herrenmannschaft der 1964 gegründeten Abteilung. 1971/72 und 1975/76 gelang jeweils die Meisterschaft in der damaligen C-Klasse Ost und 1976/77 gelang der Aufstieg in die neu gegründete A-Klasse Ost als Tabellensechster in einem Entscheidungsspiel gegen den SC Michelsneukirchen, das mit 4 zu 2 Toren gewonnen werden konnte. In der Saison 1987/88 berechtigte der 3. Platz in der A-Klasse Ost zum bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte, dem Aufstieg in die Bezirksliga. In den wechselvollen 90er Jahren wurde man wieder durchgereicht bis in die Niederungen der A-Klasse. 2003/04 und 2007/08 konnte man jeweils den Aufstieg in die Kreisklasse verwirklichen. Nun liegt ein weiterer Meilenstein der Vereinsgeschichte zum Greifen nah. Mit dem FC Untertraubenbach wird aber ein starker Gegner erwartet, der auf Tabellenplatz 5. rangiert und der Stamsrieder Elf mit Sicherheit alles abverlangen wird. Einen zusätzlichen Motivationschub könnte dabei darstellen das Spielertrainer und vielleicht bald Meistertrainer Simon Graßl dieser Tage seine Zusage für ein weiteres Jahr an der Seitenlinie gegeben hat. Der Kader soll geschlossen zusammenbleiben und nur punktuell verstärkt werden, somit ist für Kontinuität auf sportlicher Ebene gesorgt. Die Stamsrieder Elf würde sich über einen großen Zuschauerzuspruch riesig freuen, um eventuell nach dem Spiel gemeinsam die Sektkorken knallen zu lassen. Bis auf die Langzeitverletzten Mühl Martin und Hamperl Michael müssten alle Mann wieder an Bord sein. In diesem denkwürdigen Spiel wird sicherlich der ein oder andere angeschlagene Spieler sehr gerne auf die Zähne beißen. Spielbeginn auf dem Johann-Häusler-Sportgelände ist für die Reserve um 13.15 Uhr und für die Erste um 15 Uhr.

 

© 2017 FC Stamsried - Abteilung Fußball | Webdesign Sportverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.