Home

Facebook!



Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Facebook

Hans Dorfner Fussballschule


Fußball und Fun für Jungen und Mädchen von 6 bis 14 Jahren!

Nächste Termine

Keine Termine

Abteilungen im FC

Aus der Galerie


Ritteressen 2009
Besucher: 2292181
Der FC Stamsried Song!
Geschrieben von Manuel Reil   
 
Willkommen bei der Fußballabteilung!
Geschrieben von Gerald Fritsch   

Herzlich willkommen auf unseren Seiten!

Die Fußballabteilung ist die älteste Abteilung des FC Stamsried e.V. und konnte im Jahr 2004 ihr 40-jähriges Gründungsfest feiern. 

fc_fussball_wappenIm würdigen Rahmen des Jubiläumsfest bekam die Sportanlage am Stamsrieder Kalvarienberg den Namen "Johann-Häusler-Sportplatz". Ein Gedenkstein erinnert an den großen Förderer und Gönner des Stamsrieder Fußballs.

Zwei Rasenplätze, beide mit Flutlicht ausgestattet, ein Kiosk und das Vereinsheim mit Umkleidekabinen und Duschen gehören zur Sportanlage.

In der Fußballabteilung sind aktuell neun Mannschaften aktiv: zwei Seniorenmannschaft (Kreisliga und B-Klasse), sechs Jugendmannschaften ( F-, E-, D-, C-, B- und eine A-Jugend) sowie eine AH-Mannschaft.

     Gerald Fritsch, Abteilungsleiter

 

 

 dsc02768

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gedenkstein für Johann Häusler vor dem Sportheim

 

Aktuelles

Gegen den selbsternannten Aufstiegsfavoriten SV Neubäu zeigte die junge Stamsrieder Elf eine sehr couragierte Leistung, die leider nicht mit einem verdienten Punktgewinn belohnt wurde. Von Anfang an zeigte Neubäu seine spielerische Klasse, aber der FCS kam immer besser ins Spiel und wurde über 90 Minuten ein ebenbürtiger Gegner. Vor allem die Defensive um den an diesem Spieltag überragenden Hruby Fabian stand bis auf zwei Situationen sehr sicher. Neubäu schaffte es aus zwei Torchancen an diesem Nachmittag zwei Tore zu erzielen. Dabei hatten die besseren Chancen, wenn auch nicht viele, die Stamsrieder auf ihrer Seite. Vor allem die gefährlichen Standards, getreten durch Spielertrainer Graßl Simon und den agilen Hauser Stephan sorgten immer wieder für Gefahr vor dem Neubäuer Kasten. Leider wurde aber aus diesen Chancen zu wenig Kapital geschlagen. Das Elfmetertor durch Preisser Simon in den letzten Spielminuten war daher nur noch Ergebniskosmetik. Der FCS zeigte aber in diesem Spiel wie schon beim Auftakt gegen Blaibach das man durchaus angekommen ist in der Kreisliga und gegen starke Gegner mithalten kann. Vor großer Zuschauerkulisse zeigte man ein wirklich gutes Spiel gegen einen spielstarken Gegner. Am Wochenende ist man jetzt doppelt gefordert. Gegen Mitaufsteiger SV Wilting, die sehr gut in die Liga gestartet sind, wäre man mit einem Punktgewinn schon zufrieden. Verzichten muss man auf Stamsrieder Seite leider auf den Kapitän Breu Alois der im Urlaub weilt und auf die beiden Spieler Hauser Sebastian und Alt Christian.

 

© 2016 FC Stamsried - Abteilung Fußball | Webdesign Sportverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.